93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frischer Weingartenpfirsich, gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, zarter Blütenhonig, attraktives Bukett. Saftig, elegant, weiße Steinobstnuancen, feine Fruchtsüße, finessenreicher Säurebogen, lebendig und gut anhaftend, mineralisch-salzig im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frischer Weingartenpfirsich, gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, zarter Blütenhonig, attraktives Bukett. Saftig, elegant, weiße Steinobstnuancen, feine Fruchtsüße, finessenreicher Säurebogen, lebendig und gut anhaftend, mineralisch-salzig im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
Riesling Kremstal DAC Ried Rosengarten Tiefenfucha
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in