91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarter Duft nach Blütenhonig unterlegt mit etwas Kräuternuancen, ein Hauch von Marille, feine Tropenfruchtnoten. Saftig, elegant, lebendige Säurestruktur, Weingartenpfirsich im Abgang, mineralisch-salzig, zart extraktsüß im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2016/2017 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 06.07.2016
Ältere Bewertung
91
Tasting: Kremstal DAC Cup 2016 – Reife Frucht trifft Frische

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in