91 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Einladende Röstaromen, ein Hauch von Mokka, Karamell und Edelhölzer, mit dunklen Beeren und Cassis unterlegt. Stoffig, süße Beerenfrucht, etwas Brombeeren und Holler, präsente Tannine, die sich erst einfügen müssen, im Abgang zart nach Bitterschokolade, bleibt gut haften, ein kraftvoller Speisenbegleiter, der idealerweise noch zwei bis drei Jahre heranreifen sollte.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in