89 Punkte

Helles Grüngelb. Etwas verhalten, mit feine Kräuterwürze unterlegte weiße Steinobstanklänge, ein Hauch von Zitruszesten. Mittlerer Körper, saftige Textur, zart nach Orangen, frischer Säurebogen, angenehme Frucht im Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Veröffentlicht am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in