86 Punkte

Klares Bukett aus Melone, gelben Äpfeln und Birnen. Zarte Nuancen von Karamell und süßem Hefeteig. Am Gaumen weich und mollig. Mehr Säure und weniger Süße hätten dem Wein nicht geschadet. Unkomplizierter Allrounder.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/16 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in