91 Punkte

Der Ausbau im Barrique zeigt sich mit feiner Holzwürze, Birne und Apfel mit Schalen, Wiesenkräutern, etwas Kümmel sowie leichter Laktik, die mit Luft von dannen zieht. Zeigt Substanz und Kraft, und seine unverkennbare Herkunft mit schöner Mineralik. Das Holz ist patent eingebunden, saftig und mit süßlich begleitetem Schmelz. Noch jung.

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Der Ausbau im Barrique zeigt sich mit feiner Holzwürze, Birne und Apfel mit Schalen, Wiesenkräutern, etwas Kümmel sowie leichter Laktik, die mit Luft von dannen zieht. Zeigt Substanz und Kraft, und seine unverkennbare Herkunft mit schöner Mineralik. Das Holz ist patent eingebunden, saftig und mit süßlich begleitetem Schmelz. Noch jung.
Achkarrer Schlossberg Müller-Thurgau trocken im Barrique gereift
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
9 Monate Barrique
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in