87 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase nach Brombeeren, zart nussige Aromen. Saftig, frisch strukturiert, zarter Veilchenanklang, feste Tannine, rotbeerig-kirschig im Nachhall, zart nach Grapefruit im Rückgeschmack, insgesamt eher säurebetonter, rassiger Stil.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in