91 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe. Zarte Steinobstnuancen, ein Hauch von Maracuja und Pfrisch, Blütenaromen. Mittlere Komplexität, feiner Säurebogen, reife Frucht im Abgang, ein eleganter Speisenbegleiter mit zitronigem Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2016; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 08.09.2016
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in