93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung, in der Nase geröstete An­klänge, insgesamt verhalten, zartes Cassis, am Gaumen süß und dick, wirkt aber nicht ganz so geschliffen, eventuell etwas Restzucker im Spiel, Bitterschokonachhall.

Tasting: Robert Mondavi: Cabernet Reserve meets Premiers Crus aus Bordeaux
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in