91 Punkte

Tiefdunkles, opakes Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Holzwürze unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, Nuancen von Nelken und Nougat. Saftig, stoffiger, fruchtsüßer Stil, feine Tannine, frisch, elegante Textur, salziger Touch im Nachhall, internationale Stilistik.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinotage, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.capewine.at
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in