92 Punkte

Rauchig und röstig in der Nase, Mandel, Brombeere, Schwarzkirsche, ein leicht ätherischer Ton. Im Mund mit präsenter Säure, verbindet Reife und Frische, die Frucht ist nicht marmeladig, gute Substanz, das Tannin ist körnig und benötigt noch Reife.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in