92 Punkte

Eher würzig als fruchtig im Duft: Mandel, Minze und Wacholder, Berglorbeer. Leicht teerige Obertöne. Im Mund weich beginnend und weit ausgreifend: mollig gebaut, mit dichter, feinkörniger Gerbstoff-Füllung. Die Wucht gerät nicht aus der Balance. Ein echter Brocken von Wein mit sehr gutem Potenzial.

Tasting: Shortlist Deutschland 4/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 02.06.2021
Ältere Bewertung
92
Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in