86 Punkte

Schlägt sich zunächst auf die deftig-würzige Seite, erinnert an Liebstöckel, Brennnessel, Bohnenkraut und Boretsch. Etwas Holunder und Cranberry für die fruchtige Seite. Am Gaumen frisch und unkompliziert bei fescher Säure, die den Wein zum guten Vesper-Partner machen sollte.

Tasting: Shortlist Deutschland 07/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer, Ulrich Sautter, Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2017, am 10.10.2017
Ältere Bewertung
86
Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.7%
Bezugsquellen
www.dagernova.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in