98 Punkte

Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rotbeerig unterlegte Botrytiswürze, ein Hauch von Dörrzwetschken, dezente tabakige Note, gelbe Tropenfrucht und Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, süße Ananas, gelber Apfel, sehr gut eingebundener Restzucker, der von einer vibrierenden Säure gekontert wird, salzige Nuancen im Abgang, noch ungemein jung, sollte nun zumindest eine Dekade heranreifen dürfen, um sich in seiner ganzen Pracht zeigen zu können. Hat Weltklasseformat.

Tasting: Weinguide 2018/19
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2018, am 12.06.2018

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
6.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in

News

Zwei Mal 100 Punkte für Gerhard Kracher

Die Kracher'sche Süßwein-Kollektion des Jahrgangs 2015 sorgt in den USA für Furore – der »Wine Enthusiast« vergab gleich zwei Mal die Traum-Note...

Welschriesling TBA No. 11 Zwischen den Seen

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht