91 Punkte

Helles Gelbgrün. Zarte Wiesenkräuter, feine Holzwürze, ein Hauch von Gewürznelken. Komplex, feine weiße Steinobstanklänge. Komplex, mineralisch, wieder ein zarter Holzkuss, angenehmes Säurespiel, etwas Vanille im Abgang, hat Länge, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling, Chardonnay, Scheurebe
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in