95 Punkte

Mittleres Goldgelb. Braucht etwas Luft, reife Steinobst nuancen, das neue Holz wird hier spürbar, wirkt im Bukett noch etwas verhalten. Stoffig, feine gelbe Tropenfrucht, wirkt frisch und lebendig, stoffig und jugendlich, dezente zitronige Noten, gute Würze, gute Mineralik, salzige Note im Abgang, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Chardonnay , Welschriesling
Alkoholgehalt
11%
Qualität
süß
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in