89+ Punkte

Dezent rauchige Noten zeigt der Müller-Thurgau in der Nase, dazu Brennnessel und Holunderblüte. Am Gaumen dominiert Apfelschale, bevor ein feiner Grip anzeigt, dass dieser Wein am liebsten im Speisenkontext agiert. Schlank, aber nachhaltig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
11%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in