(94 - 96) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Nuancen von frischer gelber Frucht, exotische Noten, zart nach Steinobst, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Apfelnuancen, frischer Säurebogen, mineralisch-zitroniger Touch, salziger Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Nuancen von frischer gelber Frucht, exotische Noten, zart nach Steinobst, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Apfelnuancen, frischer Säurebogen, mineralisch-zitroniger Touch, salziger Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Weißenkirchen Smaragd Spitaler
(94 - 96)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in