94 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart floral, ein Hauch von weißem Kernobst, etwas Limetten, mineralischer Touch. Straff, weißer Apfel, frische Säurestruktur, salzige Nuancen, zarte Noten von gelber Frucht im Abgang, engmaschiger, kulinarischer Stil, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart floral, ein Hauch von weißem Kernobst, etwas Limetten, mineralischer Touch. Straff, weißer Apfel, frische Säurestruktur, salzige Nuancen, zarte Noten von gelber Frucht im Abgang, engmaschiger, kulinarischer Stil, gutes Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Weißenkirchen Smaragd Greif
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in