90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase mit feinem Blütenhonig unterlegter frischer grüner Apfel, zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Zitruszesten. Am Gaumen saftig, cremige Textur, reife Birnenfrucht, zart nach Grapefruit, angenehmer Säurebogen, bleibt gut haften, feiner nussiger Touch im Abgang, ein ausgewogener und facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss / Kunststoffverschluss

Erwähnt in