90 Punkte

Leuchtend strahlendes Strohgelb. In der Nase mit zart grüner Würze, knackiger grüner Apfel, etwas Minze, weiße Blüte. Am Gaumen mit feinem, zartem Schmelz, breitet sich fein aus, mit kompakten, leicht bitterem, aber animierendem Fruchtkern, im Finale mit Nachdruck, rassig.

Tasting : Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Leuchtend strahlendes Strohgelb. In der Nase mit zart grüner Würze, knackiger grüner Apfel, etwas Minze, weiße Blüte. Am Gaumen mit feinem, zartem Schmelz, breitet sich fein aus, mit kompakten, leicht bitterem, aber animierendem Fruchtkern, im Finale mit Nachdruck, rassig.
Patrick Planer's Weissburgunder Südtirol DOC
90
Ein strahlendes hellgelb mit grünen Reflexen. Reiches und buntes Bukett
nach Apfel und Birne, Feuerstein und Holunderblüten. Angenehm frische und lebhafte
Noten von Zitrusfrüchten und Melisse. Dieser Weissburgunder verführt und überzeugt
durch seinen frischen mineralischen Charakter. Die fruchtigen samtigen Aromen
machen ihn raffiniert und elegant. Ein angenehmer saftiger und salziger Nachhall
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
12 Monate Stahltank
Verschluss
Kork,Kunststoffverschluss

Erwähnt in