92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase einladende reife Birnenfrucht, zart nach Honigmelone, ein Hauch von Orangenzesten und Wiesenkräutern, zart nach Anis. Am Gaumen kraftvoll, elegant, reife gelbe Frucht, feine Babybanane, ausgewogen, etwas Mango, eher zarter Säurebogen, angenehme Fruchtexotik im Nachhall, zitronige Nuancen im Rückgeschmack, ein universeller Speisenbegleiter mit sicherem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in