92 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladender Duft nach gelber Tropenfrucht, zart nach Papaya, etwas Ananas, kandierte Clementinen, floraler Touch. Saftig, straff, feine, balancierte Säurestruktur, Weingartenpfirsich, unterlegt mit dunkler Mineralik, vielschichtige Länge, gutes Potenzial.

Tasting : Grüner Veltliner Grand Prix 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 05.08.2022
de Leuchtendes Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladender Duft nach gelber Tropenfrucht, zart nach Papaya, etwas Ananas, kandierte Clementinen, floraler Touch. Saftig, straff, feine, balancierte Säurestruktur, Weingartenpfirsich, unterlegt mit dunkler Mineralik, vielschichtige Länge, gutes Potenzial.
Grüner Veltliner Weinviertel DAC Ried Galgenberg
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
4 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in