92 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach gelbem Apfel, ein Hauch von Kräuterwürze, feiner Melissetouch, dunkle Mineralität, Pfirsichnuancen. Saftig, balancierte Säurestruktur, mineralisch, engmaschig, weißes Steinobst im Abgang, zitoniger Touch, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2017/2018; 26.06.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.8%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in