92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuternoten, etwas Maracuja, feiner Weingartenpfirsich, Melisse, dunkle Mineralität. Saftig, elegant, frische Struktur, mineralisch-zitronig, eingelegte Marillen im Abgang, Minze im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuternoten, etwas Maracuja, feiner Weingartenpfirsich, Melisse, dunkle Mineralität. Saftig, elegant, frische Struktur, mineralisch-zitronig, eingelegte Marillen im Abgang, Minze im Nachhall, guter Speisenbegleiter.
Riesling Ried Sprinzenberg
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in