92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit deutlicher Kräuterwürze unterlegtes Brombeerkonfit, Nuancen von schwarzen Kirschen, zart nach Lakritze. Saftig, elegante Textur, rote Kirschen, feine Tannine, frisch strukturiert, mineralisch-salziger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial, braucht noch Zeit.

Tasting: Rotweinguide 2016
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2016, am 24.11.2015
Ältere Bewertung
93
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in