(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Facettenreiches Bukett, dunkle Frucht, Brombeeren, ein Hauch Lakritze, Orangenzesten, feine Kräuternote, mineralisch unterlegt. Komplex, engmaschig, nach schwarzen Kirschen, finessenreich strukturiert, bleibt gut haften, zeigt gute Länge, hat Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2013 - Österreich
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2013, am 24.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in