92 Punkte

Duftet nach frischen Litschis und Rosenblüten, dazu gesellt sich eine sehr diskrete Kräuterwürze sowie Noten von Earl-Grey-Tee. Verspielter Gaumen mit animierender Säure-Süsse-Balance, entwickelt sich weich und geschmeidig, ohne barock zu wirken.

Tasting : Weinguide Schweiz / Guide des Vin Suisse 2022 ; Verkostet von : Benjamin Herzog, Dominik Vombach und Ursula Geiger
Veröffentlicht am 29.11.2021
de Duftet nach frischen Litschis und Rosenblüten, dazu gesellt sich eine sehr diskrete Kräuterwürze sowie Noten von Earl-Grey-Tee. Verspielter Gaumen mit animierender Säure-Süsse-Balance, entwickelt sich weich und geschmeidig, ohne barock zu wirken.
Eichenrain Gewürztraminer
92
Die charakteristische Würze dieser 
Sorte offenbart sich auf Anhieb, ist im jungen Wein jedoch stets nur eine Andeutung und wird zunehmend intensiver aromatisch – nach Rosen und Litschi. Der Körper ist satt und fein, schmelzend, ohne Süsse. Wir achten auf ein gutes Säure-Gerüst um seine 			Eleganz zu wahren.
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in