89 Punkte

Kräftiges, leicht gereiftes Rot. Verhaltenes, leicht verblasstes Bukett, dezent würzige Noten, Anflug von reifen roten Beeren und Eukalyptus. Sanfter, eher kurzer Auftakt, dezent beerige Noten, feines Tannin, wirkt ganz leicht gezehrt. Präsenter Abgang. In Würde gealtert, bereitet jetzt Trinkfreude.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 19.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-sternen.ch

Erwähnt in