93 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Intensiver Duft nach gelber Tropenfrucht unterlegt mit zarten floaralen Nuancen, ein Hauch von Blütenhonig, etwas Orangenzesten. Saftig, elegant, finessenreiche Säurestruktur, feinwürzig im Abgang, zarte Extraktsüße von Weingartenpfirsich im Nachhall, mineralisch im Rückgeschmack, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in