89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze und etwas Nougat unterlegtes Brombeerkonfit, tabakige Nuancen, mineralischer Touch. Saftig, extraktsüße Textur, feste Tannine, reife Kirschenfrucht, frischer Säurebogen, zart nach Bitterschokolade im Abgang.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in