91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Intensiv nach Brombeermarmelade und Cassis, etwas Nougat, zart nach Stachelbeerkonfit, tabakige Nuancen. Saftig, opulent und süß, frische Säurestruktur, gut integrierte Tannine, rotbeerige Fruchtnuancen im Abgang, bleibt gut haften, zitronig-frisch im Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in