93 Punkte

Schon im Duft steht hier die Mineralität im Vordergrund: Feuerstein, etwas Hefe, ganz dezent Cassis und Zitrone. Im Mund seidig texturiert, reife und feingliedrige, aber lange anhaltende Säure, unscheinbar inszenierter Reichtum, mineralisch und griffig, wahrhaft subtil.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in