93 Punkte

Vermutlich unfiltriert, nicht blitzeblank in der Farbe, dafür umso klarer in der Nase: Beerenfrüchte, würzige Pflaumen, Brom- und Heidelbeeren, Zimt und Nelke, im Mund saftig und samtig, Gewürze nach Pfeffer und Macis, gut eingebundene Säure, klingt lange nach.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in