91 Punkte

Dieser eher selten angebaute Wein zeigt sich hier von einer sehr schönen Seite: in der Nase tiefduftige Kräuteraromen und dunkler Honig, weiße Haselnusskerne, auch im Mund kräutrig und floral, etwas exotisch mit Anklängen von Kokosnuss, sehr saftig.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Dieser eher selten angebaute Wein zeigt sich hier von einer sehr schönen Seite: in der Nase tiefduftige Kräuteraromen und dunkler Honig, weiße Haselnusskerne, auch im Mund kräutrig und floral, etwas exotisch mit Anklängen von Kokosnuss, sehr saftig.
Obervolkach Landsknecht Blauer Silvaner Spätlese trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Blauer Silvaner
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in