93 Punkte

Dieser Wein braucht Zeit, zeigt er sich doch zu Beginn verschlossen. Die sehr zarte Nase lässt nicht auf die stimulierend tolle Säure schließen, die würzig dichten Noten, das beerige Mundgefühl, den enormen mineralischen und markant rauchigen Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in