91 Punkte

Im Duft noch jugendlich-unentfaltet, aber dennoch schon intensiv: mit Noten von Himbeergeist, Nougat und Kräuterbitter. Fein extrahierter Gerbstoff: Das Tannin ist reif und feinkörnig, strahlt Festigkeit und Frische aus, saftet aber auch gut ab und hat weder grünliche noch adstringierende Noten. Auch sonst hat der Wein Proportion und Stil: Der Bau ist kompakt, die Säure trägt, ohne hervorzutreten, der Holzeinsatz prägt nicht zu stark, dazu kommen die Anlagen zu fruchtiger und würziger Entfaltung. Rundum gelungen. Preis-Leistung!

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingut-zang.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in