(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Intensiv nach Blütenhonig, getrocknete Marille, gelbe Steinobstnoten, attraktives Bukett. Komplex, engmaschige Textur, rassig strukturiert, mineralisch und gut anhaltend, zitronige Nuancen, sehr trink­animierend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in