92 Punkte

Fein nuancierter Duft mit Birne, geröstetem Sesam und Walnüssen, feiner Rauch, auch Apfel. Sehr präzise am Gaumen mit feingliedriger Säure in einer schlanken Struktur, reife Phenole, elegant und mit feiner Würzigkeit. Ein Plädoyer für die feinen Seiten des Grauburgunders.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Fein nuancierter Duft mit Birne, geröstetem Sesam und Walnüssen, feiner Rauch, auch Apfel. Sehr präzise am Gaumen mit feingliedriger Säure in einer schlanken Struktur, reife Phenole, elegant und mit feiner Würzigkeit. Ein Plädoyer für die feinen Seiten des Grauburgunders.
»Vierlig« Grauburgunder trocken
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Eichenfass
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in