91 Punkte

Kräftige Holznoten in der Nase, unterlegt von roter Frucht, Kirschen und etwas Hagebutte, Rauch. Hat am Gaumen Zug und gute Spannung, die Gerbstoffe sind markant und von guter Qualität, die Säure leitet durch den kräftigen Körper aus dem warmen Jahr 2018.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
14.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in