94 Punkte

Sehr reduktiv zu Beginn, dann ausgeprägt mineralisch mit einem Hauch von Überrreife, im Mund von mineralischem Extrakt getragen, ohne plakative Süße, mit terpenigen Extraktschichten, ganz aus einem Guss, offenbart noch nicht alles, aber hat Tiefe.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in