93 Punkte

Würziger Duft, Schiefer und ein ganzer orientalischer Gewürzmarkt, Curry, Bockshornklee, Pfeffer. Am Gaumen mit dem kabinetttypischen Spannungsbogen, aber auch mit Reichtum (an Aromen, Extrakt), und sogar auch mit einer Schicht Geschmeidigkeit. Die eindringliche taktile Mineralität lässt einen fast vergessen, dass auch Süße und Säure im Spiel sind.

Tasting: Riesling Kabinett Trophy; 24.04.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9.5%
Bezugsquellen
www.thanisch.com
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in