91 Punkte

Balsamisch schieferwürzig, nuanciert und fein, im Mund mit guter Balance, feste Säure, nahtlos integrierte, nicht isoliert stehende Süße, gute Frische. Würziger Abklang, Eleganz und Potenzial – und dabei diese moseltypische Leichtigkeit und Brillanz.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in