91 Punkte

Eine reife Frucht: Aprikose. Und eine deutlich rauchige, pfeffrige Schiefernote. Am Gaumen getragen, stoffig, reioch und weit, aber auch mit Bündelung und Kern. Sehr viel mineralischer Extrakt, der Wein löst das Verspechen seines Namens (Scivaro=Schiefer) ein.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in