91 Punkte

Duftig, mit integriertem Neuholz auf beeriger und kräuterwürziger Grundlage. Saftige Eleganz am Gaumen, seidiges Tannin, viel Druck mit feinen Mitteln. Aromatisch sehr präziser und intensiver Wein, gute Länge, dabei nicht massiv, ein Eleganztyp mit Klarheit und Ausdrucksstärke. Preislich attraktiv.

Tasting: Roter Rheingau – Kontrastreiches Spektrum
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2014, am 26.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-crass.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in