90 Punkte

Da sich sein Duft momentan noch etwas kratzbürstig zeigt, geht’s gleich weiter zum Gaumen. Der ist der Meinung, dass die Sache mit dem Duft nur eine Frage der Zeit sei. Säure, Körper, Mineralik, Frucht: Alle da.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2017, am 05.09.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-wolf-deiss.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in