94 Punkte

Helles Gelbgrün. Feine Aromen von getrockneten Marillen, ein zarter Touch von Blütenhonig, dezente Nuancen von Bienenwachs, ungemein facettenreich, gelbe Pfirsichnuancen. Stoffig, elegant, feine Steinobstnuancen, reife Ananasnoten, frischer Säurebogen unterlegt, gute Dichte, sehr lange anhaltend, tolles Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass

Erwähnt in