92 Punkte

Helles Grüngelb. Feine Gewürzanklänge, etwas Kardamom, Anis, reife gelbe Birnenfrucht. Mineralisch und straff, kraftvolle Textur, dunkle Würze, salziger Touch im Abgang, feine Kräuternote im Nachhall, wird mit weiterer Reife noch deutlich zulegen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in