(89 - 91) Punkte

Helles Grüngelb. Feine Kräuterwürze, Grapefruitzesten, rauchige Mineralik, feine gelbe Apfelfrucht. Mittlere Textur, rassig, zitronige Nuancen, noch eine kleine Spur reduktiv, lebendig, betont mineralische Nuancen im Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in