92 Punkte

Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe. In der Nase feine Röstaromen, dunkles Beerenkonfit, Brombeere, etwas Zwetschkenröster, angenehme Kräuterwürze. Am Gaumen stoffig, elegante Textur, extraktsüß und lange anhaltend, Nougat und reife Zwetschken im Abgang, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in